1. Home
  2. Dokumente
  3. Datenbanken
  4. Daten verwalten

Daten verwalten

Nachdem die Datensätze über den Bereich CSV-Upload eingespielt wurden, finden Sie diese unter der entsprechenden Benennung hier aufgelistet!
Sie können an dieser Stelle viele unterschiedliche Datensätze einspielen und für Ihre Projekte einsetzen.

Die Datensätze können auch nach dem Import noch umbenannt werden.
Gehen Sie hierzu auf das Werkzeug Bearbeiten.
Anschliessend können Sie den Datensatz umbenennen!
Insofern Sie einen ganzen Datensatz löschen möchten, nutzen Sie das Werkzeug Löschen!
Achtung! Der Vorgang des Löschens, kann nicht rückgängig gemacht werden.
Dies hat ebenso Auswirkungen, sollten bereits angelegte Vorlagen/Inhalte darauf zugreifen!

Der Inhalt eines Datensatzes kann ebenfalls im Nachgang bearbeitet werden.
Nach der Auswahl des zu bearbeitenden Datensatzes, gelangen Sie in den Datensatzeditor.
An dieser Stelle werden Ihnen nun die angelegten Platzhalter und die möglichen Inhalte pro Spalte und Zeile angezeigt.
Sie können auch ganz gezielt nach einem Inhalt in der Liste suchen (2)
In der ersten Spalte (1) finden Sie die Platzhalter.
Diese setzen sich zusammen aus der Benennung des Datensatzes und der bei der Anlage zugeordneten Bezeichnung pro Spalte.

Die Platzhalter-Bezeichnungen der Spalten lassen sich ebenfalls noch nachträglich anpassen.
Klicken Sie hierzu bitte einfach auf den Platzhalter und führen Sie Ihre Korrektur durch.

Sollten Sie Daten aus der Liste entfernen wollen, können Sie diese einzeln über das Symbol löschen oder über die Massenauswahl vornehmen!

Die Platzhalter können nun so (Beispiel: #Variable+Ort#) in Ihre Vorlagen beliebig eingebunden werden!

Wie können wir helfen?